Direkt in Marktoberdorf

Marktoberdorf hat Einiges zu bieten

IMG_5704.JPG
IMG_1017.jpg

Stadt Marktoberdorf

In der Stadtmitte gibt es eine kleine Fußgängerzone, zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.
Zu Fuß kann man einen Spaziergang auf die Buchel oder in die Kurfürstenallee unternehmen und eine schöne Bergsicht genießen.

Kultur

In Marktoberdorf gibt es einige Museen, Stadtführungen und 
weitere kulturelle Angebote.
Zum Beispiel finden im städtischen Kulturhaus "Modeon" immer wieder unterschiedliche Theater, Messen oder Konzerte statt.
Die ortsansässige bayrische Musikakademie veranstaltet verschiedene musikalische Events.

IMG_0344.jpg

Sportliche Möglichkeiten

´Von Marktoberdorf aus starten einige schöne Wanderwege,
teils mit Bergblick, durch Wälder und an Seen vorbei. Zudem gibt es mit dem Fahrrad, egal ob Citybike, Rennrad oder Mountainbike,
viele  Radtouren, welche Sie direkt von der Haustür aus starten können.
Das Anton-Schmid-Hallenbad mit beheiztem Aussenbecken ist nur 500m von uns entfernt.

 

Umgebung

Viele andere schöne Orte sind schnell erreichbar

München.jpg
b165c480-bcf8-4509-be44-897c6b70d173.JPG

Städte

Mit dem Auto kommen Sie in ca. 30 Minuten nach Kempten oder Füssen. In Kempten gibt es eine große Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Füssen hat eine schöne Altstadt mit kleinen Gassen welche Ihrem Shoppingtrip ein besonderes Flair verleiht. 
Zudem kommen Sie mit dem Auto oder dem Zug in ca. 1-1,5 Stunden nach München oder Augsburg.

Kultur

Im füssener Festspielhaus finden nahezu täglich Musicals und Konzerte statt. Zudem können Sie in Hohenschwangau bei Füssen die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau besichtigen.
Eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt, die Wieskirche in Steingaden, ist in ca. 30 Minuten erreichbar.
Zudem gibt es im Allgäu viele traditionelle Veranstaltungen, wie zum Beispiel im Herbst die Viehscheid bei denen das Vieh von den Almen getrieben wird.

3ff6b1fa-ec79-4768-bea8-e04bf4a8db9a.JPG

Sportliche Möglichkeiten

Von Marktoberdorf aus erreichen Sie die ersten Berge

in ca. 20 Minuten und das österreichische Tannheimer Tal 

in ca. 40 Minuten. Von dort aus können Sie bereits hochalpine Wanderungen oder Kletterrouten starten.

 Auch mit dem Mountainbike können Sie sich in den nahen Bergen austoben.

Der Winter kommt auch nicht zu kurz.  

Egal ob mit Tourenski, Schneeschuhen, dem Rodel oder Alpinski finden Sie den passenden Berg. Bei ausreichend Schnee durchziehen diverse Langlaufloipen die Gegend.